23. Juli 16 068

TV behält im Pokalspiel die Oberhand

Mit einer Überraschung endete am vergangenen Samstag das fällige Handball-Pokalspiel in der Sporthalle im Schulzentrum. Dabei behielt die Männermannschaft der Handballabteilung des TV 1860 Bad Windsheim über Landesligaaufsteiger HG Ansbach nach einem noch knappen 15:14 Halbzeitrückstand letztendlich verdient mit 25:20 die Oberhand. Weiterlesen

IMG_0338

Erfolgreicher Pokalauftakt gegen Ansbach!

Die Männermannschaft der Handballabteilung des TV 1860 Bad Windsheim feierte am Samstag ihren ersten großen Saisonerfolg. Sie gab im Rahmen des Molten-Cup der eine Liga höher angesiedelten HG Ansbach verdient mit 25:20 das Nachsehen.

Lagen die Hausherren beim Gang in die Kabinen noch knapp mit 15:14 hinten, konnten sie im zweiten Abschnitt diese Partie drehen und behielten dann die Oberhand.

(Ausführlicher Bericht folgt)

IMG_0586

Erste Runde im Molten-CUP

Kaum hat die Männermannschaft der Handballabteilung des TV 1860 Bad Windsheim schweißtreibend den Trainingsbetrieb für die im Oktober beginnende Hallenrunde aufgenommen, steht am Samstag bereits der erste spielerische Höhepunkt an. Zum fälligen Spiel im Rahmen des Molten-CUP gastiert in der heimischen Sporthalle im Schulzentrum die HG Ansbach, der Anpfiff erfolgt um 18 Uhr.
Weiterlesen

Saison mit Pokalsieg perfekt

Die Männermannschaft hat am vergangenen Sonntag das eigentlich Unmögliche möglich gemacht und holte sich in einer fast eindrucksvollen Manier mehr als verdient in Heilsbronn den Bezirkspokal. Wurde zunächst die HSG Lauf/Heroldsberg II knapp mit 20:19 besiegt, musste sich im Endspiel der eigentliche Favorit, die SG Schwabach/Roth, letztendlich deutlich mit 24:16 geschlagen geben.
Weiterlesen

Pokalehren

Für die Männermannschaft steht am Sonntag der zweite Saisonhöhepunkt an. Auf den Plan steht das „Final-Four“ um den Bezirkspokal. Diese Veranstaltung geht in der Sporthalle der Realschule in Heilsbronn über die Bühne, wo sich neben den gastgebenden TVH, die Kurstädter, die SG Schwabach/Roth und die HSG Lauf/Heroldsberg II um Pokalehren duellieren.
Weiterlesen